Partner/in Digitalisierung gesucht

HSP Consulting AG ist ein renommiertes Beratungsunternehmung für KMU mit Kunden in der Schweiz und Deutschland. Wir sind erfolgreich auf Wachstumskurs und suchen zum Ausbau unseres Portfolios einen Partner / eine Partnerin für den Bereich Digitalisierung.
Eine Partnerschaft bei HSP Consulting bietet einer qualifizierten, unternehmerischen Persönlichkeit, die sich eine eigene Existenz aufbauen will, eine einmalige Entwicklungschance.

Was wir bieten

Selbständigkeit, unternehmerische Freiheit, grosses Netzwerk, kollegiales Team und Starthilfe.

Als HSP Partner/in profitieren Sie von unternehmerischer Freiheit, einer funktionierenden Struktur und dem Zugang zu einem umfangreichen Kunden- und Beziehungsnetz. Wir unterstützen Sie beim Einstieg finanziell sowie durch Cross-Selling und helfen Ihnen beim Aufbau Ihres Portfolios. Der kreative Erfahrungsaustausch in unserem aufgestellten Team schafft ideale Voraussetzungen für die Entfaltung Ihrer Potenziale.

Projektbeispiele

  • Erstellen von Digitalisierungsstrategien aus strategischen Vorgaben
  • Entwickeln von Teilkonzepten (Hardware, Software, Sicherheit, Reglemente etc.)
  • Konzeption und Leitung von IT-Projekten (beispielsweise CRM, Sicherheit, Cloud-Themen)
  • Beratung an der Schnittstelle zwischen Kunde und IT-Firmen (Anforderungen, Technologien, Softwarelösungen)

Wir erwarten

Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung als Betriebswirtschafter/in mit Weiterbildung in Informatik/Digitalisierung, Projektmanagement, Technologien. Auch ein umgekehrter Werdegang ist denkbar. Sie haben mehrjährige Beratungserfahrung in der Leitung und Abwicklung von IT- bzw. Digitalisierungsprojekten.
Sie verfügen weiter über strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, betriebswirtschaftliches Know-how, sind stark in Akquisition und fähig, Projekte eigenständig zu akquirieren und durchzuführen.
Wenn Sie bereits einen Kundenstamm haben, den Sie gezielt erweitern wollen, freuen wir uns, Sie kennenlernen.

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Foto an Josef Rusch.